Traditionell lädt das Kollegium der GOBS Neuenkirchen besonders engagierte Helfer am letzten Schultag im Januar zu dem sogenannten „Helferfrühstück“ ein. Eingeladen werden dabei Eltern, die sich im vergangenen Schuljahr besonders eingesetzt haben, Ehrenamtliche, Schulbegleitungen und Kooperationspartner. Diese dürfen sich auf ein vielseitiges Frühstück freuen, da jede Lehrkraft etwas Selbstgemachtes oder Selbstangerichtetes mitbringt. Ein solches Frühstück kann natürlich nicht den Einsatz an unserer Schule aufwiegen, ist aber zumindest eine kleine Anerkennung.

Wie so viele wiederkehrende Veranstaltungen konnte das Kollegium diese Einladung jetzt nicht aussprechen. Trotzdem sollten unsere Unterstützer auch in diesem Jahr unsere Anerkennung spüren. Helfer, die nicht vor Ort sind, haben schon jetzt eine Einladung für das Helferfrühstück am 28.01.2022 erhalten. Helfer hier am Ort haben durch viele fleißige Hände – Schulkinder und Lehrkräfte – als Beitrag zum heimischen Frühstück ein Glas Marmelade erhalten. Wir, das Kollegium der GOBS, hoffen, dass wir so unsere Wertschätzung ausdrücken konnten und freuen uns auf das nächste Helferfrühstück vor Ort.


Karen Michel, Didaktische Leitung GOBS Neuenkirchen

bergabe Marmelade