BES, BFS, FOS oder GYM?

- Alles klar bei der schulischen Berufsorientierung? –

 

Mit dem 20. Februar endet in jedem Jahr die Anmeldefrist der weiterführenden Schulen nach Klasse 10.
Und jedes Jahr im Januar bietet die GOBS Neuenkirchen eine Info-Veranstaltung für die Eltern und Schüler der Klassen 9 und 10, um alle Möglichkeiten eines passenden Schul- bzw. Ausbildungsweges zu präsentieren und zu erläutern.

Am 28. Januar 2020 erläuterten die Referenten der Berufsbildenden Schulen Soltau und Walsrode, der KGS Schneverdingen und des Gymnasiums Soltau die Gemeinsamkeiten und Unterschiede ihrer schulischen Angebote, sowohl mit dem Ziel der Hochschulreife als auch einer Ausbildung. Weitere Unterstützung kam von der Berufsberaterin der Agentur für Arbeit und den Berufseinstiegsbegleitern der Schule.
Die Möglichkeit, die 10. Klasse in Neuenkirchen für den Real- bzw. erweiterten Realschulabschluss zu nutzen, war bereits im Vorfeld eingehend erörtert worden.

So wurden grundlegende Hinweise auf Einstiegsvoraussetzungen gegeben, veränderte Inhalte und weiterführende Bildungswege geklärt, individuelle Fragen im persönlichen Gespräch beantwortet und doch so manch geplanter Weg nach dieser gut besuchten Veranstaltung noch verändert.

Martina Rosebrock

 

  • DSCN3138
  • DSCN3139

Simple Image Gallery Extended