Praxistage

Die Klasse 8g belegt 3 Blöcke jeweils 4-mal montags an den BBS in Soltau; die Bereiche werden nach dem Angebot der BBS mit den Schülern individuell abgesprochen und über uns weiter gemeldet.
Zurzeit bekommen die Schüler Einblicke in die Bereiche Bautechnik, Mauerwerksbau, Bautechnik, Holzbau, Berufe in der Hotel-und Restaurantküche, Friseurtechnik, Kosmetik, Grüne Berufe in Tierhaltung, Pflanzenbau, Ökologie und Naturschutz, Handel, Hauswirtschaft und Pflege, Hotel/ Bar/ Restaurant, KFZ, Metallverarbeitung, Tischler.

Die Klasse 8e (Realschulzweig) hat nur einen Praxisblock, da sie im 9. Schuljahr am Profilunterricht teilnehmen wird.

 

 

Profilunterricht

Im Realschulzweig der GOBS wählen die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 ein Profil. Der Bereich „Fremdsprache“ wird durch die GOBS abgedeckt, für alle anderen Profile, wie „Technik“ (Bau; Metall & Elektro), „Gesundheit und Soziales“ (Gesundheit & Sozialpädagogik; Körperpflege & Kosmetik; Ernährung & Tourismus) und „Wirtschaft“ (Wirtschaft; Informatik & DV) fahren die Schülerinnen und Schüler einmal in der Woche mit dem Bus zur BBS nach Soltau. Das Profil umfasst vier Unterrichtsstunden pro Woche und wird für den gesamten Zeitraum Jahrgang 9 und 10 verbindlich am Ende von Klasse 8 gewählt.

Profile

 

 Vorschau Inhalte

 

Informationsveranstaltung der weiterführenden Schulen

Kurz vor den Halbjahreszeugnissen informieren die Berufsbildenden Schulen Soltau und Walsrode gemeinsamen über Möglichkeiten und Besonderheiten ihrer Schulstandorte in unserer Schule. Die schriftliche Einladung an die Eltern kommt zu den Weihnachtsferien mit dem Info-Brief der Schulleitung.