Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

wie Sie vermutlich schon gehört haben, liegt die 7-Tage-Inzidenz im Heidekreis bei 100,2 auf 100.000 Einwohner bezogen (Stand: 22.11.2020). Gleichzeitig sind bei uns in Neuenkirchen 2 Klassen in Quarantäne.

Dadurch sind wir verpflichtet, ab dem 23.11.2020 in Szenario B – Wechselunterricht zu gehen, und zwar zunächst für 14 Tage – so die Vorgaben des Landes Niedersachsen.

Sollten Sie die App BIWAPP nutzen, wundern Sie sich bitte nicht. Auf Grund eines technischen Fehlers erscheint unsere Schule dort (noch) nicht. Die Vorgaben sind jedoch eindeutig: Auch unsere Schule muss für 14 Tage in das Szenario B – Wechselunterricht gehen.

Für diesen Fall wurden Sie bzw. in den höheren Jahrgängen auch unsere Schüler von den Klassenlehrkräften im Vorwege informiert. Diese Regelungen für Szenario B gelten ab morgen. Die aktuellen Quarantäneanordnungen gelten natürlich weiterhin.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie gern weiterhin Frau Michel (05195-3331012) an. 

 

Wir senden Ihnen herzliche Grüße aus der Schule und wünschen Ihnen alles Gute

Ihr Schulleitungsteam der GOBS Neuenkirchen

Vorschau Szenario B

Wenn der Inzidenzwert über 50 liegt, müssen am Folgetag alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 sowie alle unterrichtenden Lehrkräfte, Schulbegleitungen und pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unterricht eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Die Schülerinnen und Schüler müssen täglich mehrere saubere Masken mitbringen, damit sie diese wechseln können (Richtwert: alle 2 bis 3 Stunden).


Am 31.10.2020 wurde der 7-Tage-Inzidenzwert von 50 im Heidekreis erstmals überschritten.

Der Wert wird täglich hier https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/ aktualisiert. Die Schülerinnen und Schüler werden im Laufe des Vormittags informiert, welche Regelung für den Folgetag gilt.


Wenn der Inzidenzwert auf 100 steigt und das Gesundheitsamt eine Maßnahme zum Infektionsschutz ausspricht, müssen wir in das Szenario B wechseln.

Vorschau Schaubild Inzidenz
Die Lehrkräfte bereiten aktuell alles dafür vor. Achten Sie bitte verstärkt auf Informationen der Klassenlehrkräfte. Diese sagen Ihnen, in welchem Rhythmus die Kinder Unterricht haben und welche Materialien und Aufgaben zuhause bearbeitet werden müssen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Schulbüro oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Liebe Schulgemeinschaft,

hier finden Sie einige Links und Informationen zu den Corona-Schutzmaßnahmen an unserer Schule und in Niedersachsen allgemein. Da die Zahl der Infektionen auch in Deutschland aktuell schnell steigt und sich die Regeln entsprechend ändern, ist diese Seite nicht immer aktuell.

Informationen des Kultusministeriums finden Sie hier.

Seien Sie aber sicher, dass wir Sie schnellstmöglich informieren, wenn an unserer Schule besondere Maßnahmen vom Gesundheitsamt angeordnet werden. Diese Infos bekommen Sie dann über den Elternmailverteiler.

Bitte betreten Sie das Gebäude nur nach vorheriger Absprache mit textiler Mund-Nase-Bedeckung und füllen einen Besucherzettel im Verwaltungstrakt aus. Auch das Sekretariat darf im Moment nicht ohne Anmeldung aufgesucht werden.

Trotz dieser Vorgaben möchten wir weiterhin in engem Kontakt und Austausch mit Ihnen bleiben. Bei Fragen können Sie sich natürlich immer gern per Telefon oder E-Mail an uns wenden.

Neuenkirchen, 26.10.2020