Liebe Schulgemeinschaft,

die aktuellen Regelungen zum Präsenz- und Distanzunterricht (Lernen zuhause) bleiben bis zum 5.3.2021 bestehen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auch hier:


https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Niedersachsen-Keine-Schuloeffnungen-vor-7-Maerz,corona6852.html

Zum Ende der nächsten Woche - nach dem Bund-Ländergespräch - erwarten wir weitere Informationen aus dem Kultusministerium.

 

Herzliche Grüße aus der Schule

Frauke Bockrandt, Eva Helbing, Karen Michel
- Schulleitungsteam -

Gemäß der Niedersächsischen Corona-Verordnung vom 22.01.2021 bleiben die aktuellen Regelungen zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in der Schule bestehen. Im Präsenzunterricht darf die MNB am Platz abgenommen werden, im Klassenraum und auf den Schulfluren wird stets eine MNB getragen.

In Bussen benötigen die Schülerinnen und Schüler bis 14 Jahre eine herkömmliche MNB. Ab dem 15. Geburtstag müssen die Jugendlichen eine medizinische Maske (OP-Maske) tragen. Dies gilt ab 25.01.2021.

Wenn der Inzidenzwert über 50 liegt, müssen am Folgetag alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 sowie alle unterrichtenden Lehrkräfte, Schulbegleitungen und pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unterricht eine Mund-Nase-Bedeckung tragen.

Die Schülerinnen und Schüler müssen täglich mehrere saubere Masken mitbringen, damit sie diese wechseln können (Richtwert: alle 2 bis 3 Stunden).


Am 31.10.2020 wurde der 7-Tage-Inzidenzwert von 50 im Heidekreis erstmals überschritten.

Der Wert wird täglich hier https://www.niedersachsen.de/Coronavirus/aktuelle_lage_in_niedersachsen/ aktualisiert. Die Schülerinnen und Schüler werden im Laufe des Vormittags informiert, welche Regelung für den Folgetag gilt.


Wenn der Inzidenzwert auf 100 steigt und das Gesundheitsamt eine Maßnahme zum Infektionsschutz ausspricht, müssen wir in das Szenario B wechseln.

Vorschau Schaubild Inzidenz
Die Lehrkräfte bereiten aktuell alles dafür vor. Achten Sie bitte verstärkt auf Informationen der Klassenlehrkräfte. Diese sagen Ihnen, in welchem Rhythmus die Kinder Unterricht haben und welche Materialien und Aufgaben zuhause bearbeitet werden müssen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Schulbüro oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!