Die Schülerfirma „Freche Früchte“ der GOBS Neuenkirchen unter der Leitung von Lehrerin Isabelle Balk hat kürzlich Apfelsaft aus selbst gesammelten Äpfeln gepresst.

Einen Teil der Äpfel dafür wurden im Rahmen der Aktion „Gelbes Band“ gegen Lebensmittelverschwendung vom Zentrum für Ernährung und Hauswirtschaft Niedersachsen (ZEHN) von den Schülern an der Falshorner Straße von markierten und zum Pflücken freigegebenen Bäumen in Neuenkirchen gesammelt.
Nach dem Waschen wurden die Äpfel im Hächsler geschreddert, die entstandenen Apfelstücken in die Presse gefüllt und von Hand gepresst. Alles wurde unter Beachtung der aktuellen Hygienevorschriften durchgeführt. Es entstand ein leckerer, purer Apfelsaft, der dann an die drei 4. Klassen der GOBS Neuenkirchen zum Probieren ausgeschenkt wurde.

Die dafür benötigten Geräte wurden vom Streuobstverein Ilhorn /Sprengel unter Anleitung von Marleen Knust zur Verfügung gestellt.

Der restliche Apfelsaft wurde von den Schülern der Schülerfirma anschießend in der Schulküche abgekocht und heiß abgefüllt in Flaschen haltbar gemacht.

Isabelle Balk

  • IMG_8602a
  • IMG_8604a
  • IMG_8605a
  • IMG_8606a
  • IMG_8609a

Simple Image Gallery Extended

Im Rahmen der Naturpark-Schule verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a, 4b und 4c einen Tag im Birkenmoor.

In Zusammenarbeit mit dem Schäferhof e.V. und dem Naturpark Lüneburger Heide halfen die Kinder beim Entkusseln ihrer Patenfläche. Hierbei wird die Heide- oder Moorlandschaft gepflegt, indem junge Kiefern oder Birken entfernt werden und somit die Heide ungehindert wachsen kann.

Alle Kinder waren mit Feuereifer bei der Sache. Sie schnitten mit Garten- oder Astscheren die jungen Gehölze dicht am Boden ab und trugen sie in Teamarbeit zu zwei Lagerfeuern, in denen die Pflanzen dann von den Mitarbeitern des Schäferhofes verbrannt wurden. Nicht einmal ein kurzer Regenschauer tat der Motivation einen Abbruch, da die Kinder mit Regenjacken und Gummistiefeln bestens ausgerüstet waren und kurz darauf die Sonne schon wieder schien.

Ein besonderes Highlight zwischendurch war der Besuch des Schäfers vom Schäferhof mit seinen 600 Heidschnucken im Birkenmoor. Die Heidschnucken ließen sich streicheln und mit jungen Kieferzweigen füttern, bevor sie weiterzogen.
Insgesamt haben die Kinder einen gelungenen, lehrreichen Projekttag im Birkenmoor verbracht.

Unser Dank gilt den Helfern vom Schäferhof e.V. und dem Naturpark Lüneburger Heide für die Unterstützung!

Anett Berger

  • 20201102_085858
  • 20201102_091118
  • 20201102_091126
  • 20201102_095842
  • 20201102_112909

Simple Image Gallery Extended

Die 18. Berufsorientierungswoche der GOBS Neuenkirchen hatte einen an die besonderen Zeiten angepassten Ablauf.

Informationen konnten nicht in den Betrieben gesammelt werden und so kamen Dozenten in die Schule, um zeitintensiv die wichtigsten Aspekt der nahen beruflichen Zukunft zu erläutern.

Die 9. und 10. Klassen erhielten an fünf Tagen in ihren Klassenverbänden umfangreiche Informationen zu den Bereichen

• Steuern, Versicherungen, Finanzierung,
• Bewerbungstraining mit Knigge, Einstellungstest und Rollenspielen,
• Bewerbungsunterlagen zeitgemäß erstellen – natürlich auch Online,
• Praktikums- und Ausbildungsplätze passgenau finden und nutzen,
• Einstellungsgespräche erfolgreich durchführen, Hindernisse umgehen.

 

 Martina Rosebrock

  • DSCN3435a
  • DSCN3442a

Simple Image Gallery Extended

Kürzlich haben wir als Schule einen ganzen Karton mit mehreren Hundert Einwegmasken von der DLRG – Ortsgruppe Neuenkirchen gespendet bekommen.

Diese Masken helfen, einen reibungslosen Schulalltag sicherzustellen, denn es geschieht immer wieder, dass Schüler ihre Maske vergessen oder diese auch mal kaputtgeht. Die beste Variante ist natürlich, dass jeder Schüler immer eine Ersatzmaske im Schulranzen dabei hat, dieses klappt jedoch nicht immer.

Diese gespendeten Masken bilden den Grundstock und werden zum Selbstkostenpreis an die betreffenden Schüler ausgegeben. Dadurch können bei Bedarf dann wieder neue Masken angeschafft werden, denn solange die Maskenpflicht besteht, werden wir als Schule sicherlich auch immer Bedarf haben.

 

20201005 105209

Unterkategorien