Am Donnerstag, den 16.05.2019 machten sich die beiden 4. Klassen auf in den Wildpark Lüneburger Heide nach Nindorf.
Pünktlich zum Beginn der Rallye fing es an zu regnen und hörte bis zur Abfahrt um 15.00 Uhr nicht wieder auf. Wohl dem, der den Elternbrief gelesen und an die „wetterangepasste“ Kleidung gedacht hatte.
Der guten Stimmung tat der Regen keinen Abbruch. Die Schülerinnen und Schüler fanden Unterschlupf im Bällebad, in den Schutzhütten des Parks oder unter den Spielgeräten auf dem Spielplatz.
Zur Mittagszeit trafen sich kleine und große Gruppen von Kindern im Restaurant, wo einträglich und genüsslich die ein oder andere Portion Pommes verzehrt wurde.
Ach ja, und gelernt haben wir natürlich auch noch etwas über die Tiere im Park.

Dabei war besonders die (Scherz-)Frage nach dem Können des Pfaus kniffelig, das nämlich an eine sportliche Leistung des Menschen erinnert.
Na, finden Sie es heraus? Viel Spaß beim Raten oder fragen Sie einfach Schülerinnen und Schüler aus der 4a oder 4b! :-)

Marion Brammer

  • IMG-20190527-WA0004
  • IMG-20190527-WA0005
  • IMG-20190527-WA0006
  • IMG-20190527-WA0007
  • IMG-20190527-WA0008
  • IMG-20190527-WA0009

Simple Image Gallery Extended